Selbstentwicklung

Entwicklung ist eine Veränderung hin zu einem besseren, vollkommeneren Zustand. Selbstentwicklung erfordert die Bereitschaft, die eigene Situation anzuschauen, Verantwortung zu übernehmen und sich auf den Weg zu machen. Dabei kann eine Begleitung die richtigen Schlüssel finden, Tore öffnen und Hilfestellungen geben.

Gute Gründe für einen begleiteten Selbstentwicklungsweg können sein:

  • Sich selbst besser verstehen wollen
  • Verhaltensmuster verändern
  • Ängste und Blockaden auflösen
  • Zugang zu eigenen Gefühlen finden, neue Gefühle kennen lernen
  • Mehr ich selbst sein und meinen Weg gehen

 

 

Methoden

In meiner Arbeit in Stuttgart kombiniere ich je nach Erfordernis verschiedene Methoden. Auf diese Weise können wir den Blick sowohl auf die individuelle Person als auch auf das systemische Umfeld richten. Im Wesentlichen arbeite ich mit zwei Methoden: 

  • Rückführungen in der eigenen Biographie (transpersonale Regressionstherapie; aktuelles und frühere Leben)
  • Familienaufstellungen (Familienstellen, systemische Aufstellungen)

Diese ergänze ich um Methoden wie z.B. ThetaHealing, Matrix- und Quantenheilung, russische Heilmethoden. Die Arbeit mit dem inneren Kind ist sowohl in den Rückführungen als auch in den Aufstellungen ein wichtiges Element.

 

Arbeitsweise

Die Einzel- und Paarsitzungen sowie die Arbeit in Gruppenseminaren beginnen an konkreten Fragen Ihrer aktuellen Lebenssituation aus dem privaten oder geschäftlichen Umfeld. Davon ausgehend machen wir uns auf die Suche nach den Ursachen. Diese liegen oft auf einer Ebene, die für das Alltagsbewusstsein nicht zugänglich ist.

Mit intuitiven Methoden können wir Zugang zu diesen Ebenen bekommen. Durch ein behutsames
Herangehen finden wir die Auslöser der Verhaltensweisen und es entsteht ein erstes Verständnis für
die Zusammenhänge.

In der Folge erlösen wir die unverarbeiteten Gedanken, Gefühle und Handlungsimpulse z.B. von
inneren Kindern, Vorfahren oder Anhaftungen. Dies führt zu einer meist unmittelbaren und dauer-
haften Veränderung und gibt Kraft für ein freieres Leben. Positive Erfahrungen, Gefühle und Glaubenssätze werden im Bewusstsein neu verankert.


Rechtlicher Hinweis

Rückführungen (transpersonale Regressionstherapie), Familienaufstellungen (Familienstellen, systemische Aufstellungen) und die anderen genannten Methoden sind und ersetzen keine ärztliche, therapeutische oder heilpraktische Behandlung sondern dienen ausschließlich der Selbsterfahrung, Selbstentwicklung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte.